Reminiszenz Studiokarneval Himmel und Hölle 2010

DJ hat die schönsten Momente mit seiner Kamera festgehalten

Klassentreffen in der GoethegalerieDer Mike vom KVR ist in seiner Freizeit nicht nur als DJ-Theo unterwegs und sorgt dabei für den guten Sound. Manchmal hält er mit seiner Kamera die besonderen Momente einer Veranstaltung fest. So geschehen während der Karnevalsveranstaltung am 12. November 2010. Sehen Sie eine Auswahl der besten Bilder in unserer Fotogalerie.

Himmel und Hölle erleben wir auf die eine oder andere Art täglich. Doch noch nie haben Sie über Ihre Engel und Teufel so gelacht. Das KVR-Team lud zu einer Reise "Über den Wolken" ein. Petrus (alias Conny) schickte seinen besten Mitarbeiter, Artur den Engel (Ronny) auf die Erde um Streit zu schlichten. Die Unterwelt hatte den Fürsten  Hades persönlich in die KVR-Bütt entsandt. Mit viel schwarzem Humor beschrieb er das Ergebnis seines Tuns in Poltik und Wirtschaft. Der preisgekrönte Büttenredner und guter Freund des KVR, Wieland Hinze, brillierte neuerlich mit einer Ganzrolle. Mit von der Partie war auch das "Chamälion" Gerd Döllner, das immer seinen kompletten Kleiderschrank dabei hat. Ob Juppi, Udo, Knasti, Polizist, Papst oder Peter Maffay um nur einige seiner Verwandlungen zu nennen, musikalisch adaptiert mit Texten zum ablachen - Gerd ist immer ein Stimmungsgarant. Das himmlische Duo Präsi Fichte und Vize Mütze moderierten die Veranstaltung in gewohnter Manier von Wolke 7 aus. Das kulinarische Menü hätte unter dem Motto: "Engelszungen aus Teufels Küche" gestanden haben können. Susi und ihre Küchentruppe hatten wieder mit einem leckeren Büfett für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Mit drei neuen Tänzen heizten Funkengarde und Männerballett dem Publikum ein. Die Ideen für die Deko stammten von Peer. Die Jenaer Straßenmusikanten gestalteten das Finale des Faschingsprogramm. Dannach konnte  bis weit nach Mitternacht nach Herzenslust  getanzt werden.

Für alle, die unsere Veranstaltung verpasst haben, gibt es am 04. März 2011 noch einmal die Gelegenheit in familierer Atmosphäre Studio-Fasching zu feiern. Für die jüngsten Narren findet am 06. März 2011 ab 15:00 Uhr ein großer Kinderfasching statt. Beim Rentnerfasching kann die reifere Generation am 8. März 2011 ab 15:00 Uhr im Vereinshaus Himmel und Hölle erleben.