Eine Frage der Perspektive

Sommerferien im Burgaupark

Wodurch unterscheidet sich eine gute Tanzgruppe von einer tollen Truppe? Ich meine es sind nicht Pokale und Auszeichnungen, nicht Qualität und Quantität, sondern der Zusammenhalt wenn es einmal schwierig wird. So geschehen am 22. Juli 2017, einem Samstag mitten in den Sommerferien. Womöglich gibt es angenehmere Unternehmungen, als bei schwülwarmen Temperaturen unter dem Glasdach eines Einkaufszentrum, auf einem viel zu kleinen Laufsteg,  tanzend seinen Urlaub zu verbringen. Doch eine Absage kam nicht in Frage.

Mit der Perspektive ist es so eine Sache. Manchmal hilft auch einfach mal von oben darauf schauen. So geschehen im Burgaupark und das Ergebnis waren faszinierende Aussichten. Eine ganz neue Perspektive erlebten auch die zahlreichen Kinder, die sich zu den Tänzerinnen vom Tanzstudio auf die Bühne gesellten. Die Kinderanimation im positivsten Sinne des Wortes schaffte ein wenig Urlaubsstimmung. Wer genau von oben darauf geschaut hat, bemerkte das fast akrobatisch zu nennende Talent der Tanzstudio-P70-Familie immer gerade noch die Kante der Bühne zu erwischen. Wie sagt die Gunni immer: "Zur Not tanzen wir auch auf einer Briefmarke!" Zuverlässigkeit hat immer Perspektive.

Zusätzliche Informationen