100 Jahre Burschenverein Closewitz

Verregnetes Brückenfest in Dorndorf

Zu Gast bei Freunden

 

Sehr gern folgten das Tanzstudio P70 und der KVR dem Ruf unseres Freundes Dr. Rüdiger Grunow nach Closewitz. Der Burschen- und Heimatverein des Jenaer Stadteiles, dem der rührige Unruheständler vorsteht, feierte sein 100jähriges Bestehen mit einer Festwoche.

Susi gestaltete, begleitet von unseren jüngsten Auftrittsgruppen, am 26. Juni 2011, ein Kinderfest mit. Der KVR war beim Festumzug der Vereine mit von der Partie und schließlich nicht zu vergessen ist unser Auftritt im Festzelt am Samstag Nachmittag. Mit einem halbstündigen Programm aus Tanz und Gesang, überbrachten wir unsere Glückwünsche. Die Closewitzer und deren Gäste, das war dem Beifall zu entnehmen, erfreuten sich an unseren aktuellen Auftrittsnummern. Wir wünschen den Closewitzer "Burschen" viel Erfolg für die nächsten 100 Jahre.

Zusätzliche Informationen